Patenschaft

Wir haben die finanzielle Verantwortung für über 110 Kinder im Alter von 3-20 Jahren übernommen. Diese Kinder sind teilweise Halb-oder Vollwaisen. Dank unserer Unterstützung können sie bei Verwandten wohnen bleiben. Grossmutter, Tante, Onkel oder sogar ältere Geschwister sorgen nun für diese Kinder. All diese Verwandten sind selber so arm, dass es für sie ohne unsere Hilfe unmöglich wäre, ein zusätzliches Kind zu ernähren. Wir haben die allermeisten dieser Kinder besucht und waren tief betroffen von der Armut. Die Kinder werden durch uns bis zum Ende der Ausbildung unterstützt. Sie werden regelmässig durch Sozialarbeiterinnen besucht. Für viele dieser Kinder haben wir Pateneltern in der Schweiz gefunden. Es ist leider eine Tatsache, dass viele dieser Kinder nur dank der Hilfe aus der Schweiz überleben!

Um ein Kind zu unterstützen, haben Sie die Möglichkeit, eine persönliche oder anonyme Patenschaft zu übernehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter WIE KANN ICH HELFEN